Kunst am Rand 2024 „Im Hier und Jetzt – zwischen gefunden und vergessen“

Frist: 07.04.24

Liebe Künstler*innen,

wir freuen uns auf die erneute Ausschreibung zu „Kunst am Rand“ in Münsters Stadtteil Kinderhaus.

„Im Hier und Jetzt – zwischen gefunden und vergessen“ unter diesem Jahresthema möchten wir mit Kunstschaffenden aus Münster und darüber hinaus in einen generationsübergreifenden Austausch kommen. Die Ausstellung wird am 16.06.2024 eröffnet und soll bis 29.09.2024 zusehen sein.

Insgesamt werden 20 künstlerische Positionen aus den eingehenden Bewerbungen von einer Jury ausgewählt und zur Ausstellung eingeladen. Kuratiert wird das Ausstellungsformat in diesem Jahr von Thomas Gerhards, Florian Glaubitz und Sven Olde. Zur Ausstellung wird ein Katalog herausgegeben, der die Arbeiten im öffentlichen Raum dokumentieren soll.

Am 24. Februar findet um 11 Uhr eine Erste gemeinsame öffentliche Besichtigung der möglichen Ausstellungsorte statt. Treffpunkt dafür ist das Kap.8 am Idenbrockplatz 8, 48159 Münster (eine weitere geplante Besichtigung ist am 16. März 2024 um 15 Uhr und nach Absprache möglich)

Bewerbungen mit Objektbeschreibung, Foto, Ideenskizze mit Ortsbezug etc. und Kurzinfo zur Person bitte bis zum 7. April 2024 per Mail über unser Bewerbungsformular an: kunst-am-rand@muenster.de

 

WAS WIR BIETEN: Öffentlichkeitsarbeit, Künstler*innen Honorar, Katalogbeitrag und Vernetzung

HONORAR: Einmalig in Höhe von 500 € für teilnehmende Künster*innen / Kollektive

KUNSTPREIS KINDERHAUS: Dotiert mit insgesamt 2500 € (Hauptpreis: 1500 € und zwei Förderpreise: 500 €) –

dieser wird durch die Bezirksvertretung Münster-Nord ausgelobt und eine externe Fachjury entschieden.

 

Mehr Informationen unter:

www.stadt-muenster.de/kunst-am-rand
www.instagram.com/kunst_am_rand/
www.facebook.com/KUNSTamRAND

Frist: 02.04.24 – 21.04.24

Ausschreibung Sommerakademie VON KUNST LEBEN

Frist: 02.04.24 – 25.04.24

AlmResidency 2024 – Open Call