Tisa von der Schulenburg-Preis 2023

Frist: 31.10.23

Malerei  Bildhauerei  Grafik  Zeichnung

Die 1993 in Dorsten gegründete Tisa-Stiftung macht es sich zur Aufgabe, das Andenken und Lebenswerk der Künstlerin und Ordensfrau Tisa von der Schulenburg zu bewahren. Dieses Bestreben findet auch in einem seit Gründung der Stiftung dreijährig vergebenen Förderpreis an Nachwuchs-Künstler:innen seine Umsetzung. Im Fokus stehen dabei Werke der Malerei, Bildhauerei und Grafik, die sich mit Szenarien einer sich verändernden Gesellschaft, vornehmlich aus der Arbeits- und Sozialwelt befassen.

https://www.tisa-stiftung.de/stiftung/tisa-preis/
PDF

Frist: 02.04.24 – 21.04.24

Ausschreibung Sommerakademie VON KUNST LEBEN

Frist: 02.04.24 – 25.04.24

AlmResidency 2024 – Open Call